Café Pal. Archiv

2. Dez. 2019 Bern - Legitimer Protest

Cafe Palestine Bern

Montag, 2. Dezember 2019, 19 Uhr

ab 18 Uhr Palästinensisches Essen                                           >>> FLYER <<<

Brasserie Lorraine    Quartiergasse 17, Bern 

Birgit Althaler

Legitimer Protest 1Dient der Boykott Israels
in Wissenschaft und Kultur
der Durchsetzung
palästinensischer Rechte?

Eyal Sivan (Filmemacher, Israel) und Armelle Laborie (Produzentin, Frankreich) – zwei Kulturschaffende – verstehen ihr Buch „Legitimer Protest“ als Plädoyer für den kulturellen und akademischen Boykott Israels. Warum schliessen sich KünstlerInnen und AkadamikerInnen aus aller Welt dieser Form des Drucks auf die israelische Politik an?

Birgit Althaler, die das Buch von Sivan/Laborie ins Deutsche übersetzt hat, geht auf die Argumente und Gegenargumente ein und ruft die Kriterien in Erinnerung, die die palästinensische Zivilgesellschaft für diese Form des politischen Widerstands definiert hat.

Sivan, Eyal / Laborie, Armelle: Legitimer Protest.        >>> Buchbesprechung H.P. Stalder
Plädoyer für einen kulturellen und akademischen Boykott Israels

Promedia 2018. 184 S.

Büchertisch, Dattelverkauf, Kollekte

Verein Gerechtigkeit und Frieden in Palästina, Bern

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!