Café Pal. Archiv

26. September 2010

Brennpunkt Hebron – Alltag in einer zerrissenen Stadt

Wer durch die Strassen von El Khalil schlendert, wähnt sich in einer ganz normalen geschäftigen Stadt. Im Brennpunkt des internationalen Interesses stehen aber nicht ihre 200'000 palästinensischen Einwohner, sondern die paar Hundert Menschen, die in der Altstadt, besser unter dem Namen Hebron bekannt, hausen.

500 extremistische jüdische Siedler machen unter dem Schutz von mehreren Tausend israelischen Soldaten den letzten Einheimischen den Platz streitig. Mit Hass und Rassismus prägen sie den Alltag ihrer Mitbewohner.

 

Ungezählte Checkpoints der Armee schränken die Bewegungsfreiheit der Palästinenser auf Schritt und Tritt ein, die Ungerechtigkeit wird mit jedem Tag grösser, die Situation für die Palästinenser aussichtsloser.

Alexandra  hat drei Monate als Menschenrechtsbeobachterin in Hebron gearbeitet, Marina  war für  einige Tage mit den Christian Peacemaker Teams  unterwegs.  Sie erzählen im nächsten Café Palestine vom 26. September von ihren Erfahrungen.

 

>>> Weitere Infos zu Hebron                              Poster farbig    Poster schwarz/weiss

.

Letzte Beiträge / Änderungen

Nabi Saleh Solidarity

and the most moral army
of the world

Nabi Saleh 28 aug 2015

August, 28, 2016

Auch ICAHD, das israelische Komittee gegen Hauszer- störungen, setzt auf Einen Demokratischen Staat.

halper-bio-300x199

Wie dieser Aussehen könnte / müsste lesen Sie in der Analyse von Jeff Halper

Avraham Burg, Haaretz 29. März 2013

Oslo is dead, what's next?

The time has come to replace a process that has led to violence and despair with a new framework based on restorative justice.

Artikel Burg (en)

Münchner ODS Deklaration 


kairos-palaestina-2

Appell an die Leitungen der Schweizer Kirchen, den „Kairos-Palästina“
Aufruf christlicher PalästinenserInnen
mit Wort und Tat zu unterstützen

UNTERSCHREIBEN !

www.nakbabern.ch       

1. Nov. bis 2. Dez. 2012

 

NakbaBern2012-Pappe

Aktuell sind 35 Gäste und keine Mitglieder online

      www.cafe-palestine.ch           Spenden: PC 60-129927-6 Gesellschaft Schweiz-Palästina / Zürich          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!