Café Pal. Archiv

Café Palestine 28. September 2014

CPFlyer-Sept-Okt-2014-v1-3-lowGemeinschaftszentrum Aussersihl  / Bäckeranlage
Hohlstr. 67, 8004 Zürich

Sonntag, 28. September 2014, 17 Uhr

( Palästinensisches Essen ab 17 Uhr, Vortrag / Diskussion 18 h)

>>> mit Büchertisch und Produkten aus Palästina

Carte Blanche für

Anjuska & Jochi Weil

Anjuska und Jochi Weil sind seit Jahrzehnten engagiert in Projekten für entrechtete und benachteiligte Menschen.

Dazu gehört auch ihr Eintreten für einen gerechten und nachhaltigen Frieden in Israel und Palästina, einer Region, die sie aus eigener Erfahrung kennen, unter anderem aus Jochis früherer Arbeit für medico international schweiz (vormals Centrale Sanitaire Suisse CSS Zürich), aber auch beide als Mitgründer der Kampagne Olivenöl. Ihre unermüdlichen Bemühungen tragen bis heute dazu bei, dass immer wieder Brücken gebaut werden zwischen israelischen und palästinensischen Menschen.

Mit ihrer Carte Blanche thematisieren Anjuska und Jochi Weil in einem ersten Teil den (hoffentlich) letzten Krieg gegen den Gazastreifen und fragen: Wie haben wir und wie habt ihr den Krieg miterlebt? Wie war unser und euer Kontakt mit Freunden vor Ort? Daraus soll ein Dialog entstehen, bei dem auch BesucherInnen des Café Palestine sich über ihre Erlebnisse und Empfindungen äussern können. In einem zweiten Teil werden beide über prägende Erlebnisse aus dem eigenen Leben sprechen, welche zum langjährigen Engagement in Palästina und Israel geführt haben.

>>> mit Büchertisch und Produkten aus Palästina <<<<

Letzte Beiträge / Änderungen

Nabi Saleh Solidarity

and the most moral army
of the world

Nabi Saleh 28 aug 2015

August, 28, 2016

Auch ICAHD, das israelische Komittee gegen Hauszer- störungen, setzt auf Einen Demokratischen Staat.

halper-bio-300x199

Wie dieser Aussehen könnte / müsste lesen Sie in der Analyse von Jeff Halper

Avraham Burg, Haaretz 29. März 2013

Oslo is dead, what's next?

The time has come to replace a process that has led to violence and despair with a new framework based on restorative justice.

Artikel Burg (en)

Münchner ODS Deklaration 


kairos-palaestina-2

Appell an die Leitungen der Schweizer Kirchen, den „Kairos-Palästina“
Aufruf christlicher PalästinenserInnen
mit Wort und Tat zu unterstützen

UNTERSCHREIBEN !

www.nakbabern.ch       

1. Nov. bis 2. Dez. 2012

 

NakbaBern2012-Pappe

Aktuell sind 70 Gäste und keine Mitglieder online

      www.cafe-palestine.ch           Spenden: PC 60-129927-6 Gesellschaft Schweiz-Palästina / Zürich          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!