Café Palestine - Kultur, Geschichte und aktuelle Informationen rund um Palästina

Café Pal. Archiv

Café Palestine

in der Bäckeranlage

Sonntag, 29. April 2012   18 h     /    Palästinensisches Essen ab 17 h

jericho

Sechs Jahre Jericho

Susanne Triner berichtet über
Aufenthalt und Projekte

Am tiefsten Punkt der Erde, in der ältesten Stadt der Welt neue Ideen in die Welt zu bringen -das war das erklärte Ziel von Susanne Triner als sie im Mai 2005 in Jericho ankam. Sie kannte weder die arabische Sprache noch die islamische Kultur und musste erst einmal viel lernen. Sie traf auf eine stolze, schöne Bevölkerung deren grösste Stärke und Schwäche der Durchhaltewillen sind.

 

Was passiert, wenn Menschen sich engagiert zusammen tun um Träume zu verwirklichen? Wie bringt man Projekte unter erschwerten Bedingungen in die Welt? Welche Prozesse sind wichtig, damit sie die ersten Jahre überstehen?

Eines der Projekte, das mit der “Together to One“- Methode in die Welt gebracht wurde, ist das “Adopt A Palm“- Projekt. Das Ziel der Kleinbauern war bei Projekt-Beginn ‘Produkte von Güte und Schönheit in die Welt zu bringen’. Dieses Ziel ist bereits erreicht. Die Qualität der Jumbo-Medjool Datteln überzeugen die Gaumen von immer mehr Dattel-LiebhaberInnen. Das Projekt steht jetzt im fünften Jahr. Die finanziell äusserst herausfordernden Jahre sind bald überstanden. Susanne Triner wird davon und von den weiteren Zielen berichten.

Susanne Triner ist Schweizerin. Seit 1994 inspiriert sie international, in konkreten Projekten, eine zukünftige Zivilgesellschaft zum Wohl aller.

Letzte Beiträge / Änderungen

Nabi Saleh Solidarity

and the most moral army
of the world

Nabi Saleh 28 aug 2015

August, 28, 2016

Auch ICAHD, das israelische Komittee gegen Hauszer- störungen, setzt auf Einen Demokratischen Staat.

halper-bio-300x199

Wie dieser Aussehen könnte / müsste lesen Sie in der Analyse von Jeff Halper

Avraham Burg, Haaretz 29. März 2013

Oslo is dead, what's next?

The time has come to replace a process that has led to violence and despair with a new framework based on restorative justice.

Artikel Burg (en)

Münchner ODS Deklaration 


kairos-palaestina-2

Appell an die Leitungen der Schweizer Kirchen, den „Kairos-Palästina“
Aufruf christlicher PalästinenserInnen
mit Wort und Tat zu unterstützen

UNTERSCHREIBEN !

www.nakbabern.ch       

1. Nov. bis 2. Dez. 2012

 

NakbaBern2012-Pappe

Aktuell sind 97 Gäste und keine Mitglieder online

      www.cafe-palestine.ch           Spenden: PC 60-129927-6 Gesellschaft Schweiz-Palästina / Zürich          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!