Spenden: PC 60-129927-6 Gesellschaft Schweiz-Palästina / Zürich   

Aida Touma Sliman 500Samstag, den 9. Mai 2015, 15.30 h

Zürich, Aki, Hirschengraben 86

oberhalb des Centrals, ist über die Treppe zum Hirschengraben zu erreichen.

Öffentliche Veranstaltung

Vortrag englisch mit Flüsterübersetzung

Aida Touma-Slima

Knesset-Abgeordnete von Hadash auf der Vereinten Liste

[statt des verhinderten Jamal Zahalka]

Wofür steht die Vereinte Liste?

Vor den israelischen Wahlen im März haben sich erstmals vier Parteien in einer gemeinsamen Liste zusammengeschlossen, um die Stimmen der arabischen BürgerInnen zu sammeln, welche über einen Fünftel der israelischen Bevölkerung ausmachen.

Der Vereinten Liste gehören an: Hadash/Demokratische Front für Frieden und Gleichheit, Vereinigte Arabische Liste, Balad und Ta’al. Sie stellt neu 13 Abgeordnete und bildet damit die drittstärkste Fraktion im israelischen Parlament, der Knesset.

Der angekündigte Jamal Zahalka, Knesset-Abgeordneter und Vorsitzender von Balad, kann aus persönlichen Gründen nicht in die Schweiz kommen.

Das ist aber kein Grund, am Samstag nicht nach Zürich zu kommen:

Mit Aida Touma-Sliman haben wir eine ebenso spannende Persönlichkeit gewinnen können: Aida Touma-Sliman ist ebenfalls neu gewählte Abgeordnete der Vereinten Liste in der Knesset und wird uns aufzeigen, wofür die Vereinte Liste steht und was sie erreichen will.

Aida Touma-Sliman ist eine bekannte feministische Aktivistin aus Nazareth. Mit einem Abschluss in Psychologie und Arabischer Literatur an der Universität Haifa gründete sie 1992 die arabisch-feministische Organisation „Women Against Violence“ (www.wavo.org) und leitete diese über viele Jahre. Sie schloss sich der kommunistisch orientierten Hadash an und wurde später Herausgeberin der arabisch-sprachigen und zur israelisch-kommunistischen Partei gehörenden Zeitung Al-Ittihad. Ausserdem wurde sie auch die erste Frau im „High Follow-Up Committee for Arab Citizens of Israel“.

Weitere Veranstaltung mit Aida Touma-Slima:

Freitag, 8. Mai 2015, 19.45, centro protestante, via Landriani 10, Lugano

Palastina Nachrichten

Nachrichten 
aus den 
palästinensischen 
Gebieten 

News from
Occupied Palestine

Maan News

Letzte Beiträge / Änderungen

Nabi Saleh Solidarity

and the most moral army
of the world

NabiSaleh 28.8.15

August, 28, 2016

Auch ICAHD, das israelische Komittee gegen Hauszer- störungen, setzt auf Einen Demokratischen Staat.

halper-bio-300x199

Wie dieser Aussehen könnte / müsste lesen Sie in der Analyse von Jeff Halper

Avraham Burg, Haaretz 29. März 2013

Oslo is dead, what's next?

The time has come to replace a process that has led to violence and despair with a new framework based on restorative justice.

Artikel Burg (en)

Münchner ODS Deklaration 


kairos-palaestina-2

Appell an die Leitungen der Schweizer Kirchen, den „Kairos-Palästina“
Aufruf christlicher PalästinenserInnen
mit Wort und Tat zu unterstützen

UNTERSCHREIBEN !

www.nakbabern.ch       

1. Nov. bis 2. Dez. 2012

 

NakbaBern2012-Pappe

Aktuell sind 2008 Gäste und keine Mitglieder online

      www.cafe-palestine.ch           Spenden: PC 60-129927-6 Gesellschaft Schweiz-Palästina / Zürich          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!